SCALA Judo

Sportclub Alstertal-Langenhorn e.V. Judo


von SCALA Judo

Weihnachtsfeier

Am Freitag, den 20.12.2019, findet von 17 bis 19 Uhr unsere Weihnachtsfeier für ALLE Gruppen in der Sporthalle Foorthkamp statt.

Alle SCALA Judoka sind herzlich dazu eingeladen, gemeinsam Spaß zu haben und neue Trainingspartner kennenzulernen.
Wir werden ein paar Spiele veranstalten und auch ein wenig Judo machen. Bitte den Judogi (Judoanzug) mitbringen!
Von 19 bis 20 Uhr findet ein freiwilliges Randori statt.

Wir bitte um Keks- und Kuchenspenden – jeder ein bisschen und alle essen gemeinsam.


von SCALA Judo

Gürtelprüfung

Unsere diesjährigen Gürtelprüfungen finden an den folgenden Tagen statt:

Montag – 9.12.2019 – Neubergerweg
Dienstag – 10.12.2019 – Foorthkamp
Mittwoch – 11.12.2019 – Ohkamp

Prüfungsberechtigt ist jeder Judoka, der regelmäßig am Training teilgenommen hat und bei dem die Zustimmung des jeweiligen Trainers vorliegt.

Die Eltern sind herzlich eingeladen bei der Prüfung zuzugucken!


von SCALA Judo

Techniklehrgang 1. und 2. Kyu

Am 23.11.2019 fand der Techniklehrgang für den 1. und 2. Kyu mit anschließender Prüfung beim SC Alstertal Langenhorn statt.

An dem Lehrgang haben 59 Judoka aus ganz Hamburg teilgenommen. Der anschließenden Prüfung stellten sich 40 Judoka. Herzlichen Glückwunsch!


von SCALA Judo

Techniklehrgang 1. und 2. Kyu

Am 23.11.2019 findet der Techniklehrgang für den 1./2. Kyu mit anschließender Prüfung beim SC Alstertal-Langenhorn statt.

Ort: Foorthkamp 36 (hintere Halle), 22419 Hamburg
Teilnahmegebühr: 15,00€ für den Lehrgang

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Ein gültiger Judopass wird benötigt.

Interessierte Judoka und Trainer sind herzlich willkommen.


von SCALA Judo

Turnier-Wochenende

Das Wochenende vom 9.-10.11.2019 war eines der ereignisreichsten in der SCALA Judo-Geschichte.

Den Anfang machte unser Spitzensportler und Nationalmannschaftsathlet Losseni Kone der den 1. Platz beim Sichtungsturnier in Mannheim erkämpfte.

Gefolgt von 26 jungen SCALA Judoka die beim Pinneberger Bärenturnier etliche Medaillen erkämpfen konnten.
Hervorzuheben ist dabei der 1. Platz von Yücel C. , gefolgt von 2 Silbermedaillen und 6 Bronzemedaillen.

Letztlich machte sich weitere fünf Judoka auf den Weg nach Schweden, um beim Internationalen Turnier in Staffanstorp teilzunehmen.
Hierbei konnte Viktor einen 7. Platz erkämpfen.

Herzlichen Glückwunsch allen Medaillengewinnern und weiter so!


von SCALA Judo

HEM U12

Anfang November fand die diesjährige Hamburger Einzelmeisterschaft in der Jugend U12 statt. Als SCALA waren wir mit 24 Kindern sehr stark vertreten und konnten dabei 7x die Bronzemedaille erkämpfen. Ein gutes und noch ausbaufähiges Ergebnis. Weiter so!


von SCALA Judo

Judo-Camp

Am 28.-29.9.2019 fand unser zweites Judo-Camp in diesem Jahr statt. Diesmal nahmen knapp 50 junge Judoka vom SCALA daran teil. Dabei wurde von Samstag auf Sonntag in der Sporthalle übernachtet.

Es wurde fleißig trainiert, ein internes Vereinsturnier sowie die Judo-Safari durchgeführt.

Es hat allen sehr viel Spaß gebracht und das nächste Judo-Wochenendcamp wird schon sehnlichst erwartet! An dieser Stelle nochmal ein großen Dank an alle Helfer!


von SCALA Judo

Samurai-Cup am 19. Mai 2019 in Bremen

Am 19.05. begaben sich 10 Judoka von SCALA gemeinsam mit ihrem Trainer Bonni nach Bremen, um beim SamuraiCup anzutreten. Mit einer Kämpferin der U9, fünf Kämpferinnen und Kämpfern der U12, drei Kämpfern der U15 und einem Kämpfer der U18 waren alle Altersgruppen vertreten. Für sechs von ihnen war es die erste Teilnahme an einem Turnier.

Insgesamt waren über 250 Judoka beim Samurai-Cup gemeldet. Die Judoka von SCALA haben ihr Bestes gegeben und tolle Leistungen gezeigt. Belohnt wurden sie mit 1x Gold (Kit), 3x Silber (Johannes, Yücel und Viktor) und 6x Bronze (Melina, Amelia, Emma, Emil, Noah, Frederik).

Weiter so – wir freuen uns auf viele weitere spannende Turniere mit euch!


von Ivan

ALBA-Cup in Boizenburg

Am fand in Boizenburg der alljährliche Alba-Cup statt. Vom Scala waren diesmal 4 Judoka angereist. Hierbei konnten klasse Ergebnisse erzielt werden. Am Ende des Tages lautete die Ausbeute für die Judoka 2x Gold und 2x Silber!

Yücel gewann all seine 4 Kämpfe vorzeitig mit Ippon und wurde zudem von der sportlichen Leitung für den schönsten Wurf des Tages mit dem Technikerpokal ausgezeichnet. Weiter so!