SCALA Judo

Sportclub Alstertal-Langenhorn e.V. Judo

Losseni Kone wird Dritter bei der Deutschen Meisterschaft

Losseni Kone belegte am 26. Januar 2019 einen sensationellen 3. Platz bei der Deutschen Einzelmeisterschaft der Herren in Stuttgart. Dabei setzte er sich gegen alle Gegner vorzeitig mit Ippon (ganzer Punkt) durch! Den einzigen Punktverlust musste Losseni in der Vorrunde hinnehmen, aufgrund eines taktischen Fehlers. Das ist seine erste Platzierung im Herrenbereich (mit 17 Jahren!) und zugleich ein riesengroßer Erfolg für ihn und den Verein SCALA. Sein Trainer ist Ivan Radilj.

In diesem Erfolg stecken unglaublich viel Fleiß, Disziplin und Ehrgeiz beim Training, weshalb sich der aktuelle Bundestrainer dafür entschieden hat, Losseni Ende Februar beim internationalen Grand Slam Turnier in Düsseldorf mitkämpfen zu lassen. Diese Entscheidung stellt einen weiteren Erfolg des jungen Judoka dar. In diesem Sinne wünscht dir, Losseni, komplett SCALA alles Gute und viel Erfolg beim Judo Grand Slam 2019 in Düsseldorf!

Kommentare sind geschlossen.